Ozon-Sauerstoff-Therapie

Sauerstoff ist unser Lebenselixier! Die Anreicherung des Blutes mit medizinischem Ozon dient einerseits der verbesserten Sauerstoffversorgung der Zellen und zum anderen der Energiegewinnung. Darüber hinaus ist Ozon in der Lage, Viren zu inaktivieren und Bakterien und Pilze abzutöten. Durch die Aktivierung der weißen Blutkörperchen wird außerdem die körpereigene Abwehr gestärkt.
Was ist Ozon (O3)?
Ozon ist die energiereiche und aktivierte Form des Sauerstoffs. Durch Zufuhr von Energie in Form von kurzwelliger UV-Strahlung oder der in Technik und Medizin angewandten „stillen elektrischen Entladung“ wird der Sauerstoff in Ozon umgewandelt. Es muss jedoch streng zwischen dem durch Umwelteinflüsse entstandenen und dem aus reinem Sauerstoff hergestellten medizinischen Ozon unterschieden werden.
Bei welchen Krankheiten wird die Ozon-Sauerstoff Therapie eingesetzt?

Die Liste der Krankheiten, bei der die Ozon-Sauerstoff-Therapie eingesetzt wird, ist lang. Die wichtigsten Indikationen sind:

• Durchblutungsstörungen
• Regeneration und Revitalisierung bei beruflichem Stress oder übermäßiger geistiger und körperlicher Anstrengung
• bei älteren Menschen: Prävention und Revitalisierung
• Altersbedingte Makuladegeneration
• bei Tumorerkrankungen zur Verbesserung des Allgemeinbefindens und der Aktivierung des Immunsystems
• Hautpilze und infizierte Hautverletzungen
• Infizierte Wunden
• Darmerkrankungen: Proktitis und Colitis
• Viruserkrankungen, z.B. Herpes Zoster (Gürtelrose) und Herpes Simplex (Fieberbläschen)
• entzündliche Lebererkrankungen
• entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen
• Rheumatoide Arthritis
• Allergien
• Stoffwechselstörungen
Darüber hinaus wird die Ozon-Sauerstoff-Therapie bei vielen weiteren Krankheitsbildern eingesetzt.

Judith Kliewe - Heilpraktikerin
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme
Naturheilpraxis Judith Kliewe
Routenplaner und Anfahrt zum Pidder-Lüng-Weg 1a 22149 Hamburg-Rahlstedt,
Telefon +49 (0) 40 / 2000 89 43
E-Mail: info@naturheilpraxis-jkl.de

Öffnungszeiten
Mo, Mi, Fr: 08.00 – 13.00 Uhr
Mo, Fr: 15.00 – 18.00 Uhr
Termine nach Vereinbarung